KAMPAGNE ZU
SPENDENAKTION
FÜR LINDA APOTHEKEN

11.02.2021
LESEDAUER: 3 MIN
AUTOREN: Christoph Witte, Inhaber und Geschäftsführer
Stephanie Heuser, Geschäftsführerin
Linda_Spendenaktion_816x426.jpg

Schützen. Spenden. Helfen.

PINK CARROTS entwickelt Kampagne zu Spendenaktion für LINDA Apotheken

Mit einem emotionalen Key Visual machen die LINDA Apotheken ihre Kunden auf eine Spendenaktion im Rahmen der FFP2-Maskenabgabe aufmerksam. Die kreative Entwicklung sowie die Umsetzung der Kampagne stammen von PINK CARROTS.

 

 

 

„Schützen. Spenden. Helfen.“ - Unter diesem Motto nutzen die LINDA Apotheken die aktuelle

Zeit der Abgabe von FFP2-Masken, um gleichzeitig Gutes für andere zu tun: Aus den Erlösen der Maskenabgabe spenden teilnehmende Apotheken an den Bundesverband Kinderhospiz e. V. „In Zeiten von Corona sind viele Menschen, aber insbesondere schwerkranke Kinder, auf Hilfe angewiesen“, so Vanessa Tscholl, Leiterin Marketing & Kommunikation bei der LINDA AG. „Deshalb wollen wir die Abgabe von FFP2-Masken damit verbinden, Aufmerksamkeit für einen guten Zweck zu schaffen.“ Apothekenkunden, die bis zum 30. April FFP2-Masken erwerben oder mittels Berechtigungsscheines in der Apotheke abholen, werden mit einem Aktionsplakat und verschiedenen Online-Maßnahmen auf die Spendenaktion hingewiesen. Weitere Informationen gibt es auch auf linda.de.

„Die Spendenaktion verbindet die Abgabe von FFP2-Masken mit der Unterstützung von Kindern und ihren Familien, die gerade in der COVID-19-Pandemie jeden Support benötigen. Deshalb bringt auch das Key Visual – der Plüschhase mit der Maske – die beiden Welten zusammen“, sagt Anja Bendner, Senior Account Director bei PINK CARROTS und zusammen mit Inna Kovaleva, Account Manager, verantwortlich für den Etat. „So können wir in den Apotheken und im Netz hoffentlich viel Aufmerksamkeit für die wichtige Arbeit des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V. generieren.“ Im Kreativteam zeichnen Susanne Graf, Creative Lead bei PINK CARROTS, sowie Harald Schumacher,Senior Art Director, und Isabel Klempa, Senior Copywriter + Concept, federführend verantwortlich für die LINDA Spendenkampagne.

Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. setzt sich für unheilbar kranke Kinder und deren Familien

ein. Er vertritt zahlreiche stationäre und ambulante Kinderhospizeinrichtungen in Deutschland.

Die LINDA Apotheken haben den Verband, der auf Geld- und Sachspenden angewiesen ist, bereits letztes Jahr unterstützt: Mit einer emotionalen Einbindung des Bundesverbands Kinderhospiz in die LINDA Weihnachtskampagne machte die Qualitätsdachmarke endkundenwirksam auf die

so wichtige Arbeit des Verbands aufmerksam. Auch hier entwickelte PINK CARROTS das Kreativ-Konzept und die dazugehörigen POS-Marketingaktionen.

Hintergrund

 

Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke LINDA Apotheken im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. LINDA ist die deutschlandweit bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment.1 Die LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung2 und eine ausgezeichnete Service-Qualität3. Der starke Markenauftritt, die beste verbraucherorientierte Marketingunterstützung und das führende Category Management wurde LINDA in den Coop Studien 2019 bzw. 2020 bestätigt.4 Ebenso erhält die Dachmarke Platz Eins für ihre „Innovationskraft“ und das Prädikat „Special Mention“ für das Zukunftsprojekt „greenLINDA“.5 Die Apothekenkooperation steht für eine besondere Kundennähe und höchstes Kundenvertrauen. Das HANDELSBLATT vergab den 1. Platz im Branchenvergleich „Deutschlands beste Händler“ 2020 an die LINDA Apotheken.6 Beim Deutschen Kunden-Award 2019 überzeugt LINDA zudem durch „Herausragende Kundenzufriedenheit“.8 Der 1. Platz beim App Award 2020 beweist, dass LINDA Apotheken auch digital sehr gut aufgestellt sind.9 Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke LINDA Apotheken. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbstständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung deren Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.

  1. Auszeichnung zur "Marke des Jahrhunderts" in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH,2019;

  2. DtGV-Service-Award 2020, „Beratung vor Ort“ im Segment Gesundheit, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH);

  3. Nr.1 der Apotheken-Kooperationen, Studie "Service-Champions" 2020, Service Value GmbH und DIE WELT;

  4. "Beste Marketingunterstützung 2020" & "Bestes Category Management 2019" Coop Study;

  5. „Gold“-Auszeichnung für „LINDA“ sowie Prädikat „Special Mention“ für „greenLINDA“, German Brand Award 2017; „Beste Innovationskraft 2018“, Coop-Study;

  6. "Kundenkönig“, BILD Anzeigen in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH,2020;

  7. Platz 1 „Deutschlands beste Händler“ in der Branche „Apotheken-Kooperationen“, HANDELSBLATT in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, 2019 und 2020; 8. Goldauszeichnung in der Kategorie „Apps & Co Apothekenteams“, Vision.A – Die Digitalkonferenz von apotheke adhoc, 2019;

  8. Prädikat „Herausragende Kundenzufriedenheit“ beim Deutschen Kunden-Award 2019, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH);

  9. Platz 1 App Award 2020 (digital), DtGV (Deutsche Gesellschaft f. Verbraucherstudien).

 

Frankfurt am Main, 11.02.2021